Weihnachten 2014 – Weihnachtsmann im September

Der Tag nimmt ab, die Nacht nimmt zu,
der Weihnachtsmann kehrt aus der Ruh
zurück zu seinen Wichteln heim
es sollte alsbald Weihnacht sein!

So reckt und streckt sich aus der Alte
besieht sich seines Tagewerks
der weiße Bart, die blauen Augen
glänzen glücklich unbeschwert.

Denn auf!, ihr müden Recken
Wunschzettel tun sich nicht allein
es ist ein prächtiges Entdecken
der Kinder liebste Wunscherein.
Hinterlasse einen Kommentar

Geschenke einpacken – einfach gemacht!?

Na sieh an: Für die optimale Größe des Geschenkpapiers je Geschenk gibt es sogar eine mathematische Formel: Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Brief vom Weihnachtsmann auf youtube

Hallo ihr Lieben,

der Weihnachtsmann erzählt uns oft Geschichten und Märchen, nach getaner Arbeit. Einige dieser Geschichten werden wir aufnehmen und veröffentlichen. Schaut mal hier: Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Nichts ist wie es scheint oder doch? – Geschenkpapier!

Knister, raschel, glänz – Es ist wieder soweit, die Geschenke werden mit schick bedrucktem Papier umwickelt. Ich habe mich kurz in der Wichtelwerkstatt umgehört, was wohl das schönste Geschenkpapier sei. Hätte ich es mir nur gespart, diese Frage zu stellen. 10 befragte Wichtel, 10 unterschiedliche Antworten. Daraus wird keiner schlau.
Jedoch ein Thema eint: Geschenke mit originellem Geschenkpapier sind toll. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Frau Holle

Wir singen gerade dieses wunderschöne Volkslied von Frau Holle.  Bei dem Schneefall passt es wie die Flocke auf den Weihnachtsschlitten.

Hier der Text zum Mitsingen:

Frau Holle, Frau Holle, die schüttelt ihre Betten aus,
fällt blitzeweißer Schnee heraus,
so viele Flöckchen ohne Zahl,
so viele Flöckchen auf einmal.
Frau hi ha Holle du, schüttle fleißig zu!

Frau Holle, Frau Holle , die guckt zu ihrem Haus hinaus.
Wie sieht die Welt so prächtig aus!
Da kommt ein armes Mägdelein,
das ruft sie zu sich herein.
Frau hi-ha Holle du, ach wie gut bist du!

Frau Holle, Frau Holle , die schüttelt mit dem Mägdelein
Viel blitzeweiße Flöckchen fein.
Da freuen sich die Kinder sehr.
Die beiden schütteln immer mehr.
Frau Hi- ha Holle du, schüttle fleißig zu

Frau Holle, Frau Holle, ich möchte gern nach Hause gehn
und meine Eltern wieder sehn!
Von ganzem Herzen dank ich dir
du warst so gut, so gut zu mir!
Frau Hi- Ha- Holle, Du, ich lieb dich immerzu

Als nun die Frau Holle dem Mägdelein die Hände gab
da fiel aus den Wolken, fiel lauter, lauter Gold herab
Und als es kam zu Hause an
rief von dem Dach der Gockelhahn:
Seht hie die Gold-Marie! Ki-ke-ri-ki-ki

Hinterlasse einen Kommentar

Was für ein Schneetreiben

Bei uns schneit es fortwährend. Eine wahre Wonne, wenn wir nicht ständig den Schlitten vom Weihnachtsmann freischaufeln müssten. Wir haben ihn jetzt unter das Vordach gestellt, dort gesellen sich nur noch wenige Schneeflocken zu ihm.

Es schneit, wie der weiße Wahnsinn.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Motive für leuchtende Kinderaugen

Zeit gelassen hat sich Anjalinchen und ihre Wichtel aus dem Zeichnenkabinett. Doch die neuen Motive für den Brief vom Weihnachtsmann sind jetzt fertig. 4 neue Briefe sind es geworden. Mir gefällt der kleine Wichtel im Rentierkostüm am besten, weil er seinen kleinen nackten Bauch zeigt.
Was sagt ihr zu den neuen Briefen? Gefallen Sie euch? Und welche besonders???

1 Kommentar

Kekse backen im Advent mit Wichteline Gertrud

Oh es riecht gut, oh es riecht fein …

Das 2. Adventwochenende steht bevor. Das heißt, Kekse backen mit unserer lieben Wichteline Gertrud. Dafür habe ich ihr das Rezept für die von uns geliebten Schokoladenkekse stibizt. Sie wird schon nichts dagegen haben … hoffe ich!

Hier nun das Rezept :

Zutaten – 200g durch ein Sieb geriebener Zucker, 250g geriebene Schokolade (wichtig: süße Schokolade), 70g feinstes Mehl und 4 Eiweiß vom glücklichen Huhn.

Die 4 Eiweiß sorgfältig und gleichmäßig schlagen bist daraus fester Schaum entsteht, die restlichen Zutaten sorgsam dazugeben und vermischen. Entweder den Teig zur Rolle formen und die Plätzchen von der Rolle schneiden (es sind auch andere Formen, wie Dreiecke, Rechtecke oder Vielecke möglich) oder mit den Plätzchenfiguren von Wichtel Hubertus ausstechen. Die kleinen Plätzchen auf eine mit Butter und Mehl beschichtete Platte geben und bei mittelmäßiger Hitze backen.

Variation: Der Masse noch süße und aus Spaß bittere Mandeln zusetzen.

 

Habt Ihr Lieblingskekse oder sogar Rezepte dafür, wenn ja welche?

Freu mich auf Eure Antwort.

Hinterlasse einen Kommentar

Brief vom Weihnachtsmann auf Facebook

Ja, auch wir sind erfasst von der Facebookwelle. Schaut doch einfach auf unserer Facebookseite vorbei und schreibt, was ihr davon haltet und was ihr für Weihnachtsideen habt.

Hier gehts lang zu unserer Fanpage auf Facebook ——>

Bis dahin einen wunderschönen Tag

Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten, so lang hin und doch so nah!?

Gibt es denn so etwas. Kaum ist der Sommer vorüber schon füllen die Kaufhäuser Regale mit Weihnachtsnascherein. Und die ersten Wunschzettel für den Weihnachtsmann fliegen bei uns ein.

Es geht wieder los – endlich.

Schreibt Eure Wunschzettel oder Briefe an den Weihnachtsmann. Wir beantworten sie garantiert. Einen Wunschzettel zum Ausdrucken haben wir für Euch auf www.brief-weihnachtsmann.de abgelegt. Ladet ihn Euch herrunter und ab damit zum Weihnachtsmann.

Und an alle Papas und Mamas, die auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind: Schenkt Euren Liebsten doch einen Brief vom Weihnachtsmann, mit ganz persönlichem Text – was nur der Weihnachtsmann wissen kann.

Ich freue mich über Eure Post, ob digital oder auf herkömmlichen Weg.

Bis dahin,

Euer Wichtel Alfred

1 Kommentar